Keine Bebauung am Hasenkopf!

Keine Bebauung am Hasenkopf!

Wir sind ein Zusammenschluss von Anwohnern/innen, Landwirten sowie Flurstückseignern, die die Bebauung des Hasenkopfs verhindern wollen! Wir wollen KEINE zusätzliche Verkehrsbelastung und Flächenversiegelung. Wir befürworten stattdessen den Erhalt des jetzigen Zustands auf dem Hasenkopf: Für eine Fortführung der biologischen Landwirtschaft sowie für Klima- und Artenschutz und den Erhalt unserer Lebensqualität.

Wir sehen in dem über 10ha großen Bauvorhaben der Stadt mit mehr als 1000 neuen Anwohner/innen neben u. a. einer starken Mehrbelastung der Verkehrswege mit steigender Luftverschmutzung und Lärmbelästigung, besonders in Alt-Ockershausen und in der Tannenbergsiedlung, eine nicht wieder gut zu machende Flächenversiegelung von ökologisch genutzten Landwirtschaftsflächen inkl. Schädigung der Biodiversität und Artenvorkommen.

Wir fordern, die Pläne für den Hasenkopf als Baugebiet endgültig fallenzulassen und keine Bauleitplanung einzuleiten

Dazu benötigen wir IHRE MITHILFE, denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen!
Bitte unterstützen Sie unser Vorhaben mit Ihrer Unterschrift bei unserer Petition! 

Schreiben Sie uns an:
wirsindhasenkopf@web.de


Unter Downloads finden Sie Pressemitteilungen, Positionspapiere und weitere Dokumente mit nützlichen Informationen sowie unsere Petition und Flyer zum Ausdrucken & Verteilen.